Aktuelles


DER WEINJAHRGANG 2020:

Einem milden Winter folgte ein warmes und trockenes Frühjahr und eine relativ schöne Blütezeit im Juni. Leider bescherte uns die Natur im Sommer sehr wechselhaftes Wetter und immer wieder reichlich Regen. Dieser trieb jedoch das Wachstum der Reben voran und es gab bis zum Herbst eine Menge (Hand) Arbeit in den Weingärten zu bewerkstelligen. Sorgfältige Laubarbeit und eine gute Belüftung der Traubenzone waren daher wichtig.
Aber die kühlen Tage und vor allem die kühlen Nachttemperaturen während der Weinlese im September und Oktober wirkten sich heuer sehr positiv auf die Aromenbildung und Säurestruktur aus.
Nach dem Auf und Ab im Jahresverlauf freuen wir uns schon auf die „neuen“ Weine.
Sie sind besonders frisch, fruchtig und aromatisch mit lebendiger Struktur.

LUST auf einen Abstecher ins Weinviertel?
Wir laden Euch ein, unsere 2020er Weine bei einer gemütlichen Verkostung bei uns zu genießen.
 
Mit lieben Grüßen

Andrea und Alfred MUCH